Schauen Sie mit uns landwärts. Hier finden Sie unsere Beratungsangebote, Fortbildungsseminare, Land-Projekte und Land-Ideen. Hier geht's landwärts.

KLVHS-Jahresprogramm 2018

Aktuelles

Unsere Seminar-Tipps

1. Oeseder Dialogtage Umwelt

Datum: 14.03. - 15.03.2018

Die landwirtschaftliche Nutztierhaltung hat in den letzten Jahrzehnten einen grundlegenden Strukturwandel erfahren. Technische Fortschritte wurden, analog zur übrigen Wirtschaft, in allen Bereichen der Landwirtschaft genutzt, um ressourceneffizienter zu arbeiten, die Wertschöpfung zu verbessern und gerade auch tierische Lebensmittel zu günstigen Preisen bereitzustellen. Dies führte insbesondere im Hinblick auf Betriebsgrößen und die Haltungsverfahren für Nutztiere gerade in der Region Weser-Ems und dem Münsterland zu Veränderungen, die von weiten Teilen der Bevölkerung als Industrialisierung der Tierhaltung wahrgenommen und kritisch betrachtet werden. 

Auf dem Weg zur Ehe - Ehevorbereitungsseminare

Datum: 03.03. - 04.03.2018

Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie bei uns Rast auf dem Weg zur kirchlichen Hochzeit. Aus den Inhalten der Vortrags- und Gesprächsrunden, aber besonders auch durch den Austausch mit den anderen Paaren, erhalten Sie viele Anregungen für eine erfüllende Trauungsfeier und vor allem für eine glückende Ehe. Themenkreise der Vortrags- und Gesprächsrunden sowie des Kleingruppenaustausches: Gelingen von Partnerschaft – Vorstellungen und Erwartungen, Rechtliche Aspekte der Ehe, Nicht nur medizinische Aspekte der „Familienplanung“, Impulse zur religiösen Dimension der Ehe, Zuspruch und Anspruch im Sakrament der Ehe, Anregungen zur Gestaltung der Trauungsfeier.

„Bewusst leben – gemeinsam auf Naturfühlung“

Datum: 17.03. - 22.03.2018

Wie schmeckt Giersch in meinem Salat, müssen Nacktmulle eigentlich frieren und können Bäume reden? Fragen, die wir auf Anhieb sicherlich nicht beantworten können. Naturräume stecken voller Möglichkeiten zum Entdecken, Erforschen, Experimentieren und Sich-Bewegen. Wir laden alle Kinder, Jugendlichen und Mütter ein, sich mit Neugierde auf Spurensuche zu begeben. Ein bewusster Umgang mit dem, was uns die Natur bietet und schenkt ist Grundlage unseres Lebens. Daher wollen wir das Interesse an einer gerechten und ökologischen Lebensweise wecken und uns Gedanken über einen nachhaltigen Umgang z.B. mit Lebensmitteln machen. Spielerisch und mit viel Spaß hinterleuchten wir unseren Alltag und erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten, verantwortungsvoll mit unserer Umwelt umzugehen. Die Kinder werden in altersgerechten Gruppen von Betreuer/innen begleitet. Eine Woche voller kreativer Aktionen, Naturerlebnissen, Erholung und Wissenswertem erwarten euch! Die Anmeldung kann nur schriftlich oder online erfolgen!